Neues Schullogo für die Grundschule Burgweinting

Buntes Schullogo löst Schullogo Klasse Klassen ab

In Kooperation mit dem Grafiker und Illustrator Tom Meilhammer aus Burgweinting entstand ein neues Schullogo.

In einer lebendigen Präsentation mit Schülerinnen und Schülern aus allen Klassenstufen konnte das neue Logo für die Grundschule Burgweinting den Gästen und Schülerinnen und Schülern präsentiert werden.

Die AG Grundschulbotschafter unter der Leitung von Frau Ingeborg Hecht erklärte den Zuschauern in einem kleinen Sketch, was ein Logo der Schule ausmachen sollte. Sie hatten sich im Vorfeld schon über die Bedeutung einer möglichen Symbolik Gedanken gemacht. Auch die gesamte Klasse 4d hatte sich bereits intensiv mit dem neuen Logo beschäftigt.

Herr Meilhammer stellte zusammen mit der Rektorin der Schule die Ergebnisse vor.

Sehr eng am Leitbild der Schule orientiert zeigte sich letztlich die Symbolik in der grafischen Gestaltung.

Die Entstehung des Logos konnte sowohl für die Kinder als auch für die Gäste gut verstanden werden.

Die Elternbeiratsvorsitzende Dorothea Wehrle wie weitere Vertreter des Elternbeirats zeigten großes Interesse.

Die Vorsitzende des Fördervereins der Freunde der Grundschule Burgweinting Katalina Kemenyfy war begeistert, dass die Finanzierung des Projekts durch ihren Verein so gelungene Erfolge zeigt.

Ein kleiner Einblick in die Symbolik und Entstehung des Schullogos (Tom Meilhammer)

  • Ein Logo verbindet Menschen zu einer Gemeinschaft - Unser Schulsymbol verbindet uns, Lehrer, Schüler und Eltern zu unserer Schule!

  • Ein Logo vermittelt Botschaften-Auch unsere Schule hat viele Botschaften zu vermitteln!

Eine wichtige Botschaft der Grundschule Burgweinting ist ihr Leitbild! Aus dem Leitbild ergeben sich Ziele, die wir nach aussen tragen!

  1. Offen sein für unsere Welt im Verstand und heimatverbunden im Herzen
  2. Umwelt schonend Zukunft denken und nachhaltig Kompetenzen erwerben im Entwickeln von Strategien
  3. Stark sein im sozialen Miteinander und kindorientiert im Handeln und Denken

Zurück